Immobilienverkauf

1. Kostenfreie Erstberatung und Vermarktungsstrategie

Als geprüfte, freie Sachverständigen für Immobilienbewertung (WertCert©) schätzen wir den Marktwert der Immobilie – kostenfrei und unverbindlich. Die Grundlage stellen aktuelle Marktdaten, umfangreiche Marktkenntnisse, vergleichbare Verkaufsreferenzen und die anerkannten Wertermittlungsverfahren dar. Auf Basis aller Informationen und Wünsche des Immobilienverkäufers definieren wir gemeinsam die optimale Vermarktungsstrategie.

2. Umfangreiche Objekt-Aufbereitung und Erstellung des Profiexposés

Wir treffen alle Vorbereitungen im Rahmen des Verkaufs für eine bestmögliche Absicherung von Verkäufer und Käufer, damit einer kurzfristigen und rechtssicheren Kaufabwicklung nichts mehr im Wege steht: Profi-Exposé, Immobilienfotografie, virtueller Immobilienrundgang, Luftbildaufnahmen, Akteneinsichten, Behördengänge, virtuelles Möblieren von Räumen, die Erstellung von Wohnflächenberechnung und Grundrissen, Best-Platzierungen in den größten Immobilienportalen.

3. Vorauswahl von vorgemerkten Suchinteressenten

Nicht jeder Interessent ist auch der passende Käufer für eine Immobilie. Für Verkäufer übernehmen wir die Vorauswahl unter Berücksichtigung von Bonität und allen wesentlichen Suchkriterien, um Verkäufern kostbare Zeit und vermeidbare Belastungen zu ersparen.

4. Besichtigungstermine mit bonitätsgeprüften Kaufinteressenten

Zur Erzielung des optimalen Verkaufspreises ist die Betreuung durch einen Vertriebsprofi erforderlich. Durch Fachkenntnis, Sympathie, Empathie und Verkaufspsychologie fördern wir den Kaufentscheidungsprozess für eine Immobilie. Dabei stehen wir allen bonitätsgeprüften Kaufinteressenten sowohl an Erst-, Zweit- als auch Drittbesichtigungen zur Verfügung.

5. Professionelle
Kaufpreisverhandlungen

Der Immobilienverkauf ist für viele Verkäufer eine der größten Transaktionen in ihrem Leben. Dabei spielen Wehmut und Emotionalität oftmals eine wichtige Rolle. Wir vereinen sowohl die emotionalen Wünsche als auch die rationale Entscheidungsfindung. Verhandlungsgeschick und unsere langjährige Erfahrung sind dabei wertvolle Begleiter zur Erzielung des bestmöglichen Verkaufspreises. Die Reservierung einer Immobilie erfolgt stets mit Einreichung einer bindenden Kaufpreisvereinbarung und Vorlage eines Bonitätsnachweises.

6. Unterzeichnung des
notariellen Kaufvertrags

Ein Notar Ihrer Wahl erstellt den Kaufvertrag. Dabei sind wir koordinierender Ansprechpartner, um Immobilienverkäufer zu entlasten. Aber auch alle wesentlichen Vertragswünsche des Käufers, Übergabemodalitäten und juristische Formulierungen werden gemeinsam definiert, bevor diese im Kaufvertrag unterzeichnet werden.

7. Überwachung der Kaufpreiszahlung und finaler Übergabetermin

Im letzten Schritt fließt der Immobilienkaufpreis an den Immobilienverkäufer und die Immobilie wird final an den neuen Immobilienbesitzer übergeben. Mit der Erstellung des Übergabeprotokolls stehen wir bis zum letzten Moment an der Seite von Immobilienkäufer und -verkäufer.

Die Vorteile für Immobilienverkäufer

Höchstpreis

Wir erzielen den höchstmöglichen Verkaufspreis durch individuelle Vermarktungsstrategien und durch eine professionelle Immobilienpräsentation.

Sicherheit

Bevor der notarielle Kaufvertrag geschlossen wird, prüft IMMOBILIEN KAESLER die Käufer-Bonität durch einschlägige Verzeichnisse und transparente Kommunikation mit Finanzdienstleistern.

Diskretion

In der diskreten Vermarktung empfehlen wir Ihre Immobilie als Vorzugsangebot exklusiv an unsere bekannten Kaufinteressenten.

Sorgenfreiheit

Durch die Service- und Leistungsgarantie werden dem Verkäufer jede Menge Aufwand und Kosten erspart, ohne sich mit rechtlichen Risiken auseinandersetzen zu müssen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Das hat nicht geklappt.